slider
Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de
Artikel Diskussion (2)
Kapitalgesellschaft
(recht.zivil.materiell.schuld.bt.gesellschaft)
    

Mit Kapitalgesellschaft wird eine Gesellschaft bezeichnet, bei der die Identitt der Gesellschaft unabhngig von den Gesellschaftern ist und die Mitgliedschaft allein auf der Kapitaleinlage beruht. Kennzeichen der Kapitalgesellschaft sind: Keine persnliche Haftung der Gesellschafter, keine persnliche Mitarbeit der Gesellschafter, leichte Veruerbarkeit des Anteils.

Kapitalgesellschaften sind rechtsfhig. Das Gesetz kennt folgende Formen:

Auf diesen Artikel verweisen: Inferentenhaftung * Gesellschaft * Fusion * Societas Europae/S.E. * Schachtelbeteiligung/Schachtelprivileg * Aufsichtsrat * gezeichnetes Kapital * Fremdorganschaft/Drittorganschaft und Selbstorganschaft * Egalisierungsgebot * Treuepflicht Gesellschafter * Dachgesellschaft/Holdinggesellschaft * Einmanngesellschaft * Gewinnvortrag * Personengesellschaft * Gesellschaft mit beschrnkter Haftung (GmbH)