slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
Vatsim
(sim.aviation.vatsim)
    

Inhalt
                1. Voraussetzungen
                2. Vatsim im VR-Modus
                3. Authorized Training Organisations
                4. VatSim Germany
1. Voraussetzungen

Notwendig ist dafür zunächst ein vatsim-Account, der über die amerikanische Website: https://www.vatsim.net/ einzurichten, die dort verfügbaren Grundtutorials durchzuarbeiten und einen Einstiegstest zu bestehen.

Um Vatsim dann zu nutzen muss ein Client für den PC (z.B. vPilot) installiert werden. Dieser Client ermöglicht die Kommunikation mit der ATC entweder über Tastatureingaben oder Mikrofon.

2. Vatsim im VR-Modus

Will man Vatsim mit dem VR-Headset nutzen kann die weitere Installation eines Programmes wie OVR-Toolkit hilfreich sein. OVR-Toolkit ermöglicht das Einblenden von Desktopfenstern in die VR-Umgebung. Somit wird es möglich im Cockpit das vPilot-Fenster einzublenden und zu bedienen.

Alternativ, wenn man über Voice funkt, langt auch eine Tool wie z.B. fskneeboard mit dem sich Luftfahrtkarten (mit Frequenzen für ATIS und CT, VFR-Kontrollpunkten und den Rollwegebezeichnungen) im VR-Cockpit einblenden lassen. Damit hat man dann, wie im echten Leben, alle notwendigen Informationen zusammen.

3. Authorized Training Organisations

Als ATO wird eine von VATSIM anerkannte Organisation für die Durchführung der Fliegerausbildung bezeichnet. The Pilot Club TPC ist z.B. eine anerkannte amerikanische ATO.

4. VatSim Germany

Unter https://vatsim-germany.org findet man die deutsche Teilorganisation von vatsim.

Die Kommunikation erfolgt über Teamspeak. Dafür muss auf der deutschen Vatsim-Website die Teamspeak-Registrierung durchführen.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: ATC/Tower/funken * Landeanflug, VFR-Flug * ATIS (Automatic terminal information service) * ATO (Authorized Training Organization) * Luftraum/air space Werbung: