slider
Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de
Artikel Diskussion (3)
Genossenschaft/eingetragene Genossenschaft (eG)
(recht.zivil.materiell.schuld.bt.gesellschaft)
(engl. cooperative association )
    

Mit Genossenschaft wird eine im Genossenschaftsgesetz geregelte Form der juristischen Person bezeichnet, deren Zweck es ist, den Erwerb oder die Wirtschaft ihrer Mitglieder (= Genossen) oder deren soziale oder kulturelle Belange durch gemeinschaftlichen Geschftsbetrieb zu frdern ( 1 Abs. 1 GenG).

Von einer eingetragenen Genossenschaft spricht man, wenn eine Genossenschaft gem 1 GenG in das Genossenschaftsregister eingetragen wurde. Die Eintragung ist konstitutive Voraussetzung fr die Anwendung der gem dem Genossenschaftsgesetz vorgesehenen Rechte ( 1 GenG).

Beispiel: Eine Genossenschaft ist die Sparda-Bank Hessen eG. Die Leistungen kann nur in Anspruch nehmen, wer als Genosse einen Anteil an der Bank hlt. Gem Satzung ist die Aufgabe der Sparda-Bank Hessen eG, die wirtschaftliche Frderung und Betreuung der Mitglieder.

Auf diesen Artikel verweisen: Juristische Personen des Privatrechts * eingetragene Genossenschaft (eG) * Aufsichtsrat * eG * Genossenschaft/eingetragene Genossenschaft (eG) * Schulze-Delitzsch, Hermann * cooperative association * Konsumgenossenschaft