slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
hinkende Ehe
(recht.zivil.materiell.familie)
    

Von einer hinkenden Ehe spricht man, wenn eine Ehe mit Auslandsbezug in einem Staat anerkannt wird und im anderen nicht.

Beispiel: A und B sind aus dem Land S und haben ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland. Sie heiraten nach deutschem Recht standesamtlich. In S ist aber für die Anerkennung der Ehe eine religiöse Zeremonie vorgeschrieben. Daher wird die Ehe nur in Deutschland aber nicht in S anerkannt.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise


Werbung: