slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
Volljährigkeit
(recht.zivil.materiell.at)
(engl. legal age )
    

Mit Volljährigkeit wird das Alter bezeichnet, ab dem ein Mensch nach deutschem Recht die unbeschränkte Geschäfts- und Ehefähigkeit erlangt.

Die Volljährigkeit tritt gemäß § 2 BGB mit Vollendung des 18. Lebensjahres ein.

Für weiteres siehe unter Altersgrenzen im Recht.

Gegenbegriff: Minderjährigkeit.

Auf diesen Artikel verweisen: Vermögensverwertung, Unterhalt Minderjährig/Volljährige * Volljährigenunterhalt * majority * privilegierte Volljährige * § 2 BGB Eintritt der Volljährigkeit * Ehefähigkeit/Ehemündigkeit * legal age * Altersgrenzen im Recht


Werbung: