slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
verhaltensbedingte Kündigung
(recht.zivil.materiell.schuld.bt.arbeit.kuendigung)
    

Ein verhaltensbedingter Kündigungsgrund liegt vor, wenn der Arbeitnehmer die Ursache für den Kündigungsgrund steuern kann (z.B. Beleidigung von Kunden, unpünktliches Erscheinen am Arbeitsplatz, Leistungsverweigerung usw.).

  1. vertragswidriges Verhalten des Arbeitnehmers (z.B. Unpünktlichkeit oder Arbeitsverweigerung). Auch außerbetriebliches Verhalten, wenn dieses das Arbeitsverhältnis tangiert
  2. Abmahnung, soweit nicht entbehrlich
  3. Interessensabwägung

Auf diesen Artikel verweisen: ordentliche Kündigung * low performer/Minderleister


Werbung: