slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
Unternehmensdelikt
(recht.straf.at)
    

Von einem Unternehmensdelikt spricht man von Delikten bei denen der Versuch (das "Unternehmen") des Delikts der Vollendung gleichgestellt ist (siehe § 11 Abs. 1 Nr. 6 StGB), so dass die für den Versuch vorgesehen Strafmilderung (§ 23 Abs. 2 StGB) und die Möglichkeit zum Rücktritt (§ 24 StGB) nicht anwendbar sind. Unternehmensdelikte sind z.B. § 81 StGB Hochverrat gegen den Bund, § 82 StGB Hochverrat gegen ein Land, § 307 StGB Herbeiführen einer Explosion durch Kernenergie.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise


Werbung: