slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
§ 103 UmwG Beschluß der Mitgliederversammlung
(gesetz.umwg.buch-2.teil-1.abschnitt-2)
<< >>
    

Der Verschmelzungsbeschluß der Mitgliederversammlung bedarf einer Mehrheit von drei Vierteln der abgegebenen Stimmen. Die Satzung kann eine größere Mehrheit und weitere Erfordernisse bestimmen.


Hinweis: Aus § 13 UmwG ergibt sich, dass der Verschmelzungsbeschluss der notariellen Beurkundung bedarf.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise


Werbung: