slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
Strafe
(recht.straf.at)
    

Mit Strafe wird die Rechtsfolge einer Verurteilung durch ein Strafgericht wegen rechtswidriger und schuldhafter Begehung einer Straftat bezeichnet.

Man unterscheidet zwischen Haupt- und Nebenstrafen bzw. Nebenfolgen. Die Maßregeln zur Besserung und Sicherung sind keine Strafe.

Auf diesen Artikel verweisen: Maßregeln zur Besserung und Sicherung * Strafvollzug/Strafvollstreckung * Hauptstrafe * Strafregister/Bundeszentralregister


Werbung: