slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (2)
§ 212 StGB Totschlag
(gesetz.stgb.bt.abschnitt-16)
<< >>
    

(1) Wer einen Menschen tötet, ohne Mörder zu sein, wird als Totschläger mit Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren bestraft.

(2) In besonders schweren Fällen ist auf lebenslange Freiheitsstrafe zu erkennen.

Auf diesen Artikel verweisen: Totschlag * § 129a StGB Bildung terroristischer Vereinigungen * Tatstrafrecht/Täterstrafrecht


Werbung: