slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
Sorgerechtsbeschluss
(recht.zivil.formell.prozess.famfg)
    

Sorgerechtsbeschlüsse werden gemäß § 40 Abs. 1 FamFG sofort wirksam (MüchKomm/Soyka Rn. 5 zu § 56 FamFG). D.h. ggf. ist hier die Aussetzung zusammen mit der Beschwerde bei dem zuständigen OLG zu beantragen.

Sorgerechtsbeschlüsse erwachsen in formelle aber nicht in materielle Rechtskraft, da sie jederzeit wieder geändert werden können, wenn dies aus Gründen des Kindeswohles angezeigt ist

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise


Werbung: