slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
Sachenrechtsmoratorium
(recht.zivil.materiell.sachen)
    

Mit Sachenrechtsmoratorium wird das in Art. 233 § 2a EGBGB bis zur endgültigen Regelung gewährte Recht zum Besitz an Grundstücken bezeichnet, die nach dem Beitritt des Staatsgebietes der DDR zu der Bundesrepublik Deutschland als rechtswidrig enteignet galten.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise


Werbung: