slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
Rechtskauf
(recht.)
    

Von Rechtskauf spricht man bei einem Kaufvertrag über Rechte (z.B. ein Forderungskauf). Der Rechtskauf richtet sich nach § 453 BGB.

Beispiel: A betreibt ein Versandhaus. Mit jedem Verkauf erwirbt A Kaufpreisforderungen gegen den Kunden. Diese Kaufpreisforderungen verkauft er für 90 % des Betrages an F, der sie dann wiederum vom Kunden eintreibt.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise


Werbung: