slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
Punktation
(recht.zivil.materiell.schuld.at)
    

Mit Punktation wird die Fixierung einzelner Punkte eines intendierten Vertrages durch die Vertragsparteien bezeichnet. Die Punktation enthält keinen Rechtsbindungswillen (Bamberger/Roth, BGB § 145 Rn 20-29). Siehe zur Abgrenzung unter letter of intent und Vorvertrag.

Auf diesen Artikel verweisen: Vorvertrag * letter of intent (LOI)


Werbung: