slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
nudum pactum
(recht.geschichte.rom und recht.allgemein)
    

Mit nudum pactum (lat.) wird ein gegenleistungsloses nicht bindendes Versprechen einer Leistung bezeichnet. Der Begriff ist im anglo-amerikanischen Recht gebräuchlich.

Das deutsche Recht kennt die Naturalobligation.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise


Werbung: