slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
nova reperta/nova producta
(recht.allgemein.latein und recht.allgemein.prozess)
    

Mit nova reperta (lat.) werden Tatsachen/Beweismittel bezeichnet, die schon in der Eingangsinstanz existent waren. Mit nova producta (lat.) werden Tatsachen/Beweismittel bezeichnet, die erst nach Schluss der mündlichen Verhandlung in der erste Instanz entstanden sind.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise


Werbung: