slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
Kettenanstiftung
(recht.straf.at)
    

Von Kettenanstiftung spricht man, wenn jemand versucht einen anderen zur Anstiftung eines Dritten anzustiften. Wie sich aus § 30 Abs. 1 StGB ergibt, ist die Kettenanstiftung ebenso gemäß § 26 StGB strafbar wie die einfache Anstiftung.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise


Werbung: