slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
Heinrich V
(recht.geschichte.12)
    

Heinrich V, der Sohn von Heinrich IV, folgte am 6.1.1106, nach Übergabe der Reichsinsignien seinem Vater als Herrscher, nachdem er ihn mit Hilfe des Papstes Paschalis abgesetzt hatte.

Auf diesen Artikel verweisen: Kaiser des heiligen römischen Reichs (deutscher Nationen) und Könige Deutschlands * Investiturstreit/Laieninvestitur


Werbung: