slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
Grundrechtskollision
(recht.oeffentlich.grundrechte)
    

Von einer Grundrechtskollision spricht man, wenn in einem Rechtsstreit sich zwei Grundrechte gegenüberstehen

Beispiel: Bei der Beschneidung von Säuglingen aus religiösen Gründen kollidiert das Grundrecht der Eltern auf Religionsfreiheit mit dem Grundrecht des Kindes auf körperliche Unversehrtheit.

Das Bundesverfassungsgericht versucht Grundrechtskollisionen im Wege der praktischen Konkordanz zu lösen.

Auf diesen Artikel verweisen: praktische Konkordanz


Werbung: