slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
gesamtwirtschaftliches Gleichgewichts
(recht.oeffentlich.staat)
    

Mit gesamtwirtschaftlichen Gleichgewicht werden die Stabilität des Preisniveaus, ein hoher Beschäftigungsstand, außenwirtschaftliches Gleichgewicht und angemessenes Wirtschaftswachstum bezeichnet.

Siehe auch unter magisches Viereck.

Auf diesen Artikel verweisen: Art. 115 GG a.F.


Werbung: