slider
Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de
Artikel Diskussion (1)
Gemeinde
(recht.oeffentlich.verwaltung.bt.kommunal)
    

Mit Gemeinde wird die kleinste selbständige Einheit in der Staatsorganisation Deutschlands bezeichnet. Rechtlich betrachtet ist sie nicht Staat sondern eine Gebietskörperschaft.

Die Gemeinden haben gemäß Art. 28 GG das Recht zur Selbstverwaltung (sog. kommunale Selbstverwaltung). Daneben führen die Gemeinden die Auftragsangelegenheiten aus.

Organe der Gemeinde sind

Details regeln die Gemeindeordnungen der Länder. Für Hessen siehe unter HGO.

Auf diesen Artikel verweisen: Zweckverband/Freiverband * autonomes Recht * Hessische Gemeinde Ordnung (HGO) * Steuererfindungsrecht * Kommunen * Gemeindeordnung * Ortsteil/Ortsbezirk, Kommunalrecht * Bauleitplan * Straßennamen, Umbenennung * kommunale Selbstverwaltung * Grundsteuer * Auftragsangelegenheiten * öffentliche Einrichtung * Hebesatz/Steuermessbetrag * Ortsgericht * Bürger/Bürgerrecht * Gewerbesteuer * Platzgeschäft/Platzkauf * Staat/staatlich * Allzuständigkeit/Universalität des Wirkungskreises * Gemeindevertretung/Gemeinderat * Gemeindevorstand * Gewaltenteilung, horziontale/vertikale