slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
Ewigkeitsklausel, Gesellschaftsrecht
(recht.zivil.materiell.schuld.bt.gesellschaft)
    

Mit Ewigkeitsklausel wird im Gesellschaftsrechts eine Regelung bezeichnet, die bestimmte Saztungselemente von der Änderbarkeit ausnimmt.

Im Recht der Aktiengesellschaft geht man davon aus, das eine solche Regelung gegen § 179 AktG verstößt.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise


Werbung: