slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
Einlassungsfrist
(recht.zivil.formell.prozess)
    

Mit Einlassungsfrist wir der Zeitraum bezeichnet, der zwischen Zustellung der Klage und der mündlichen Verhandlung liegt. Gemäß § 274 Abs. 3 beträgt die Einlassungsfrist mindestens zwei Wochen. Davon zu unterscheiden ist die Ladungsfrist.

Auf diesen Artikel verweisen: Ladungsfrist


Werbung: