slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
dinglicher Gerichtsstand
(recht.zivil.formell.verfahren)
    

Der dingliche Gerichtsstand es § 24 ZPO legt ausschließliche Zuständigkeit des Gerichts fest in dessen Zuständigkeitsbezirk das betroffene Grundstück liegt. Je nach Streitwert ist dann nach § 23 GVG das Amts- oder Landgericht zuständig.

Beispiel: LG Bremen, Urteil v. 05.03.2009 Az. 6 O 2328/07.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise


Werbung: