slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
dahinstehen
(recht.allgemein)
    

Von "dahinstehen" sprechen Juristen, wenn eine Entscheidung nicht erforderlich ist, wenn etwas offengelassen werden kann.

Beispiel: Ob der A vorsätzlich gehandelt kann dahinstehen, da es hier jedenfalls an einer kausalen Verursachung fehlt.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise


Werbung: