slider
Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung
Artikel Diskussion (0)
Aktenvortrag im Strafrecht, Aufbau
(recht.ref.straf1)
    

  • Einleitung

    Ich berichte über einen Verfahren, das bei der Staatsanwaltschaft Kassel anhängig war und über dessen Berufung/Revision/etc. zu entscheiden ist.

  • Sachbericht, ggf. kann bezüglich Einzelheiten hier auf die rechtliche Würdigung verwiesen werden ("komme ich in der rechtlichen Würdigung zurück").

    Das Gericht stützt sich auf folgende Feststellungen: Der Angeklagte sei am 10.10.2006 in der August-Liebig-Straße Nr. 10 (...)

  • Pauschalvorschlag

    Ich schlage vor, gegen den Beschuldigen Anklage zu erheben. Der Revision stattzugeben etc.

  • Beweiswürdigung und rechtliche Würdigung. Urteilsstil wenn es unproblematisch ist. Bei den Kernproblemen dann Gutachtenstil.
  • Entscheidungsvorschlag

    Ich beantrage das Urteil (mit den Feststellungen)/(unter Aufrechterhaltung der Feststellungen) aufzuheben und an ein andere Abteilung des Amtsgerichts Krefeld - Schöffengericht - zurückzuverweisen.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise


Werbung: