slider
Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de
Artikel Diskussion (2)
reichsunmittelbar
(recht.geschichte.ma)
    

Von reichsunmittelbar sprach man im alten Reich (bis 1806), wenn jemand oder etwas nur direkt dem Kaiser untertan war. So z.B. die Reichsstdte und die Reichsritter.

Auf diesen Artikel verweisen: Mediatisierung * Reichsritter/Reichsritterschaft/Ritterkreise * Reichsstift * Reichsstadt/freie Reichsstadt