slider
Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de
Artikel Diskussion (1)
lex mercatoria
(recht.geschichte und recht.zivil.materiell.ipr)
    

Mit lex mercatoria wurde im Mittelalter das einheitliche Recht aller Kaufleute bezeichnet. Im heutigen Sprachgebrauch wird mit lex mercatoria die Idee eines einheitlichen globalen Handelsrechts bezeichnet. Wie weit diese Idee Wirklichkeit und wie weit sie Hirngespinst ist, ist angesichts der Regelung durch internationale Vertrge, anerkannte Prinzipien, IPR und Schiedsgerichtpraxis umstritten.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise