slider
Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de
Artikel Diskussion (2)
Legalitätsprinzip, Strafrecht
(recht.oeffentlich.verwaltung.at und recht.ref.straf1)
    

Im Strafrecht bezeichnet man mit Legalitätsprinzip den Grundsatz, dass, soweit nicht ein Antragsdelikt vorliegt, die Strafverfolgungsbehörden die Begehung einer Straftat wenn sie von ihr Kenntnis erhalten, von Amts wegen verfolgen müssen (§ 152 StPO).

Davon machen die §§ 153 ff StPO für bestimmte Fälle eine Ausnahme.

Demgegenüber steht das Opportunitätsprinzip.

Auf diesen Artikel verweisen: Strafprozess, Verfahrensgrundsätze * Verfolgungszwang * Legalitätsprinzip im Strafrecht, Ausnahmen