slider
Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de
Artikel Diskussion (1)
Kapitalverbrechen/Kapitaldelikt
(recht.straf.at)
    

Als Kapitalverbrechen werden die im Katalog des 74 Abs. 2 GVG aufgezhlten Straftatbestnde bezeichnet, fr die eine Strafkammer des Landgerichts als Schwurgericht zustndig ist.

Umgangssprachlich werden dementsprechend besonders schwere Verbrechen, wie z.B. Mord oder Vergewaltigung bezeichnet.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise