slider
Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de
Artikel Diskussion (1)
Intervention/Interzession
(recht.voelker)
    

Von einer Intervention spricht man, wenn ein oder mehrere Staaten in die Verhltnisse eines anderen Staates ohne dessen Zustimmung eingreifen. Bittet der betroffene Staat um diesen Eingriff, spricht man von einer Interzession.

Gem Art. 2 Abs. 7 der Charta der vereinten Nationen haben die Vereinten Nationen kein Recht zur Intervention. Davon ausgenommen sind Zwangsmanahmen der Vereinten Nationen.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise