slider
Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de
Artikel Diskussion (0)
in dubio pro fisco/in dubio contra fiscum
(recht.oeffentlich.staat.bt.steuer)
    

Mit "in dubio pro fisco" (lat. im Zweifel fr den Fiskus) wird im Steuerrecht der Grundsatz bezeichnet, nach dem Steuergesetze zugunsten der Steuerkasse ausgelegt werden. Diese Auslegung ist nicht mit dem rechtsstaatlichen Prinzip der Leistungsfhigkeit zu vereinbaren. Es gilt deshalb der Grundsatz "in dubio contra fiscum" (lat. im Zweifel gegen den Fiskus), nach dem im Zweifel Gesetze zu Gunsten des Steuerpflichtigen auszulegen sind (Bayer, Steuerlehre, Rn. 250 m.W.N.).

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise