slider
Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de
Artikel Diskussion (2)
Grundeigentum
(recht.zivil.materiell.sachen)
    

Mit Grundeigentum bezeichnet man Eigentum an Grundstcken.

Das Recht des Grundeigentmers erstreckt sich auf den Raum ber der Erdoberflche und auf den Erdkrper unter der Erdoberflche ( 905 S. 1 BGB). Der Eigentmer kann aber Einwirkungen auf sein Eigentum in groer Hhe (berflug durch zugelassene Luftfahrzeuge) oder groer Tiefe (Bohrungen), die sein Interesse nicht verletzen, nicht verbieten.

Das Grundwasser gehrt nicht zum Eigentumsrecht. Die Nutzung des Grundwassers bedarf einer behrdlichen Erlaubnis (BVerfG NJW 1982, 745).

Auf diesen Artikel verweisen: real property