slider
Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de
Artikel Diskussion (2)
hnlicher Eingriff in den Straenverkehr
(recht.straf.bt.315b und recht.ref.straf1)
    

315b StGB erfasst in erster Linie Eingriffe von Auen. Ein hnlicher Eingriff iSd 315b StGB kann aber auch aus dem flieenden Verkehr kommen, wenn der Fahrer seinen Wagen zur Waffe pervertiert.

Entgegen von 315b Abs. 5 StGB muss der Tter bezglich der Pervertierung des Fahrzeugs zur Waffe mindestens bedingten Schdigungsvorsatz gehabt haben (BGH).

Auf diesen Artikel verweisen: 315b StGB Gefhrliche Eingriffe in den Straenverkehr * 315b StGB Gefhrliche Eingriffe in den Straenverkehr